Kopfzeile

Inhalt

Mitteilungen aus dem Gemeinderat - 26.08.2022

26. August 2022

Mitteilungen aus dem Gemeinderat

Gestaltungsplan Luxburgerfeld

Der Gestaltungsplan Luxburgerfeld wurde nach der Vorprüfung beim Amt für Raumentwicklung nochmals überarbeitet. Der Gemeinderat hat den überarbeiteten Gestaltungsplan genehmigt und für das Mitwirkungsverfahren freigegeben. Der Gestaltungsplan liegt ab heute während 30 Tagen öffentlich auf (siehe Inserat in dieser Ausgabe). 

Tempo-30-Zonen in der Gemeinde Egnach
Kehlhofstrasse Nord
Die Tempo-30-Zone wurde dem kantonalen Tiefbauamt zur Vorprüfung eingereicht. Der Gemeinderat hat die Änderungen gemäss Vorprüfungsbericht vorgenommen und das Gutachten für die Einführung der Tempo-30-Zone zur Genehmigung beim kantonalen Tiefbauamt eingereicht.

Moos
Die Bewohner des Weilers Moos haben beim Gemeinderat eine Petition zur Einführung der Tempo-30-Zone eingereicht. Der Gemeinderat hat das Anliegen der Petition geprüft und befürwortet die Einführung der Tempo-30-Zone im Moos. Die Planung der Tempo-30 Zone hat der Gemeinderat an das Büro Widmer AG, Frauenfeld, zum Preis von 4500 Franken vergeben.

Holz und Olmishausen
Die Bewohner des Weilers Holz und Olmishausen haben dem Gemeinderat je eine Petition zur Einführung zur Tempo-30-Zone eingereicht. Der Gemeinderat hat die vom Büro Widmer AG, Frauenfeld, erstellten Gutachten geprüft und zur Genehmigung an das kantonale Tiefbauamt eingereicht.

Signalisation seitliches Parkieren und Einbahnverkehr an der Bucherstrasse
Die Stiftung Egnach feiert das 50+-Jubiläum. Für die Feierlichkeiten hat der Gemeinderat die Signalisation seitliches Parkieren und Einbahnverkehr zu folgenden Zeiten bewilligt:

– Mittwoch, 7. September 2022, 18.00 bis 20.00 Uhr
– Freitag, 9. September 2022, 18.00 bis 20.00 Uhr
– Samstag, 10. September 2022, 10.00 bis 12.00 Uhr

Der Gemeinderat wünscht der Stiftung Egnach schöne Jubiläumsfeierlichkeiten und
dankt der betroffenen Bevölkerung ganz herzlich für das Verständnis.

Revision Feuerschutzreglement
Der Gemeinderat hat das überarbeitete Feuerschutzreglement zuhanden der öffentlichen Informationsveranstaltung verabschiedet. Sie sind herzlich eingeladen, sich am 31. August 2022, 19.30 Uhr, im Mehrzweckraum Rietzelg über die Änderungen des Reglements zu informieren. Das Reglement liegt vom 26. August bis am 25. September 2022 bei der Abteilung Zentrale Dienste oder unter www.egnach.ch öffentlich auf (siehe Inserat in dieser Ausgabe).

Weiter hat der Gemeinderat
– das Patent für die Führung einer Wirtschaft mit Alkoholausschank an Ali Ali, aus St. Gallen für das Restaurant Omas Haus, Bahnhofstrasse 31, Neukirch-Egnach (ehemals Il Castello) per 20. Juli 2022 erteilt. Der Gemeinderat wünscht Ali Ali viel Erfolg und Freude im Restaurant Omas Haus.
– das Patent für die Führung einer Wirtschaft mit Alkoholausschank an Ilse Schawalder aus Mörschwil für das Bistro Circle 1, Amriswilerstrasse 40, Steinebrunn (ehemals Restaurant Baustelle), per 17. August 2022 erteilt. Der Gemeinderat wünscht Ilse Schawalder viel Erfolg und Freude im Circle 1.
– Sarina Huber aus Romanshorn die Nutzung der Parz. 3072 beim Bahnhof Egnach (Station 9322) während zweier Wochenenden am 26./27. November und 3./4. Dezember 2022 für ein Raclette Beizli bewilligt.

Der Gemeinderat hat zur Kenntnis genommen
– von den Trinkwasseruntersuchungen der Wasserversorgung Egnach vom 6. Juli und 2. August 2022 – keine Beanstandungen.

Gemeinderat

Icon