Kopfzeile

Inhalt

Bauabrechnung der Seesichthalle Neukirch-Egnach

5. November 2021

Bauabrechnung der Seesichthalle Neukirch-Egnach

Die Bauarbeiten für die neue Dreifachsporthalle mit dem Namen «Seesichthalle» in Neukirch sind seit drei Jahren abgeschlossen.

In der Zwischenzeit hat sich der Turn- und Sportbetrieb gut eingespielt. Die Halle ist trotz Corona gut belegt. Insbesondere Schule, Vereine und auch externe Nutzer wie Sportamt Thurgau für J&S-Kurse, schätzen das Angebot sehr. Eine offizielle Einweihung konnte coronabedingt leider nicht durchgeführt werden.
Zwischenzeitlich wurden Mängel beseitigt und die Garantiearbeiten abgeschlossen. Die Bauabrechnung liegt vor. Die Abrechnung des Architekten wurde mit der Buchhaltung abgeglichen und die Zahlen stimmen überein. In einer Volksabstimmung wurde für den Neubau der Sporthalle inkl. ein Sportplatz der Betrag von CHF 12,5 Mio. genehmigt. Es wurden durch die Behörde diverse Nachtragskredite genehmigt.
(siehe Tabelle unten).

Der Gemeinderat hat die Bauabrechnung in Höhe von 13’292’204 Franken inkl. MwSt. mit den Nachtragskrediten genehmigt und zur Publikation freigegeben. Der Gemeinderat bedankt sich bei der Baukommission für die umsichtige Arbeit, beim Architekturbüro Waeber/Dickenmann, Zürich, mit den beiden Herren, Architekt Daniel Dickenmann und Bauleiter Stefan Noser, sowie allen beteiligten Unternehmern für das gelungene Bauwerk. Ein Dank geht auch an die Anwohner und die Schulbehörde für das Verständnis während der Bauphase und die ausgezeichnete Zusammenarbeit.

Gemeinderat

Budgetiert - Kostenvoranschlag

CHF

12.5 Mio.

am 15.12.202 durch den GR bewilligte Nachtragskredite:

 

 

- Beton Dichtigkeitsklasse I statt II

CHF

105'000.-

- Hallentrennwände

CHF

55'000.-

- Graffitischutz

CHF

20'000.-

- Leuchten vandalensicher Korridor/Garderobe

CHF

14'000.-

- Leuchten Garderobe ändern

CHF

23'000.-

- Tor Aussenrampe

CHF

6'000.-

- Schmutzschleuse Sockelgeschoss Ost

CHF

10'000.-

- Schliessanlage an best. Anlage Rietzelg anschliessen

CHF

36'000.-

- KNX Steuerung Zusatz zu Grundausstattung

CHF

63'000.-

- Einstellhalle Ost

CHF

90'000.-

- Velounterstand Ost

CHF

95'000.-

- Werkleitungsgraben

CHF

12'000.-

- Zufahrt Ostseite

CHF

14'000.-

- Zuleitung Bewässerung v. best. Hauptplatz

CHF

27'000.-

- Platten um 100m Laufbahn

CHF

12'000.-

- Planung Bewässerung/Leuchten

CHF

20'000.-

- Beschallungsanlage aller Aussenplätze

CHF

33'000.-

- Elektrisch für Beschallung aller Aussenplätze

CHF

20'000.-

- Steuerkasten Beleuchtung Aussenplatz

CHF

16'000.-

Totales Budget

CHF

13'171'000.-

Baukosten Total

CHF

13'292'204.-

Mehrkosten / Budgetüberschreitung

CHF

121'204.- (= 0,9%)

Zugehörige Objekte

Name
Bauabrechnung Sporthalle per 27.09.2021 Download 0 Bauabrechnung Sporthalle per 27.09.2021
Bauabrechnung Sporthalle per 27.09.2021 inkl. Details Download 1 Bauabrechnung Sporthalle per 27.09.2021 inkl. Details
Icon