Willkommen auf der Website der Gemeinde Egnach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Ein fruchtiges Stück Thurgau

Berufsbeistandschaft Oberthurgau


Berufsbeistandschaft Oberthurgau
Bucherstrasse 2
9322 Egnach
Telefon: 071 466 33 11
Fax: 071 466 33 12
www.bbotg.ch


Eine Beistandschaft dient dazu, das Wohl und den Schutz einer hilfsbedürftigen Person sicherzustellen. Sie soll aber das Selbstbestimmungsrecht einer Person nur soweit einschränken, als dies vom Schutzgedanken her wirklich erforderlich ist. Das ist ein Leitsatz des neuen Kindes- und Erwachsenenschutzrechts, welches am 1.1.2013 in Kraft trat und das alte 100-jährige Vormundschaftsrecht ablöst.

Die Mitarbeitenden der Berufsbeistandschaft Oberthurgau (BBO) engagieren sich für eine persönliche und professionelle Führung der Mandatsaufgaben.

Dies wird durch engagierte Mitarbeitende, eine aktive Vernetzung und mit persönlichem Engagement erreicht.

Die Mitarbeitenden der BBO betreuen und begleiten die Mandate des zivilrechtlichen Kindes- und Erwachsenenschutzes für die Gemeinden Altnau, Dozwil, Egnach, Güttingen, Hefenhofen, Kesswil, Langrickenbach, Salmsach, Sommeri und Uttwil.

Was sind die Aufgaben der BBO?

Die BBO arbeitet gemäss Auftrag der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden. Diese definieren die benötigten Hilfestellungen. Der Beistand / die Beiständin leistet Hilfe bei persönlichen Problemen. Dabei steht die Förderung der Interessen der Betroffenen im Vordergrund. Die Hilfeleistung erfolgt mit dem Ziel, eine möglichst grosse Selbständigkeit zu erhalten. Beratung und Betreuung geschehen in vielfältigen und unterschiedlich intensiven Formen immer unter Wahrung des persönlichen Respekts und der Menschenwürde.

Die BBO arbeitet ausschliesslich im Auftrage der KESB. Anträge auf Unterstützung müssen zwingend an diese Behörde gestellt werden.


zur Übersicht

  • Druck Version
  • PDF