Willkommen auf der Website der Gemeinde Egnach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Ein fruchtiges Stück Thurgau

Gemeinderatsmitteilungen 7. Februar 2017

Neubau Tierkörpersammelstelle Ladrüti

Die Planung der Tierkörpersammelstelle TKS in Ladrüti kommt gut voran. Anfang März ist Spatenstich. An der letzten Gemeindeversammlung wurde die geplante Zufahrt thematisiert. Dies hat der Gemeinderat dazu bewogen, das bereits bewilligte Projekt nochmals zu prüfen.

Die Baukommission TKS hat zusammen mit dem beauftragten Architekturbüro Varianten geprüft. Die einzige Möglichkeit, den Landverbrauch für den Neubau zu minimieren, wäre, statt einer Schleppkurve für LKW’s, ein Kehrplatz zu realisieren. Das würde bedeuten, das Lastwagen, welche regelmässig bei der TKS zur Leerung der vollen Container vorfahren, rückwärts wenden müssten. Weiter müsste das Baugesuch nochmals neu bearbeitet und aufgelegt werden. Der Bachabstand würde massiv reduziert. Der Gemeinderat hat nach Abwägung der Vor- und Nachteile entschieden, dass eine Schleppkurve sicherheitstechnisch wesentlich besser geeignet ist, insbesondere weil die TKS an einem Schulweg liegt.
Botschaft für Abstimmung Gristenbühl verabschiedet
Der Gemeinderat hat entschieden, am nächsten Abstimmungstermin, am 21. Mai über einen Grundsatz zum weiteren Vorgehen zum Gristenbühl die Stimmbürgerschaft entscheiden zu lassen. Der Rat will von der Bevölkerung wissen, ob sie die Liegenschaft im Gemeindebesitz halten oder verkaufen will. Die Abstimmungsbotschaft ist erstellt und bereit zum Druck. Rechtzeitig wird sie den Stimmberechtigten zugestellt. Auf Mittwoch, 3. Mai ist nochmals eine öffentliche Orientierungs- und Diskussionsrunde angesetzt.

Weiter hat der Gemeinderat:
  • Dienstbarkeitsverträge welche zur Realisierung des Projekts Regenabwasserleitung Steinebrunn notwendig sind, genehmigt.
  • sich an der Vernehmlassung zur Totalrevision des Gesetzes über das Kantons- und Gemeindebürgerrecht beteiligt.
Der Gemeinderat hat Kenntnis zur genommen:

  • von den bewilligten Sonntagsverkäufe der folgenden Geschäfte:
    • Womo Vermietung GmbH, Egnach; Sonntagsverkauf am 19. März 2017
    • Hasler AG, Neukirch; Sonntagsverkäufe am 12. März, 26. März, 9. April und 30. April 2017.
  • von der Recyclingstatistik 2016 der Kehrichtverbrennungsanlage Weinfelden (KVA), welche die gesammelten Wertstoffe wie Altöl, Alu/Dosenentsorgung, Glas, Karton, Metall, Papier und Trockenbatterien aufzeigt. Insgesamt wurden 318‘472 Kilos gesammelt. Das sind 41‘858 Kilo weniger als im 2015.

Gemeinderat Egnach

Datum der Neuigkeit 7. Feb. 2017
  • Druck Version
  • PDF